Archiv der Kategorie: Einblasdämmung Bramsche

Einblasdämmung Bramsche

“Einblasdämmung Bramsche” im Raum Osnabrück!

Ihr zertifizierter Fachbetrieb  verbaut lose
Marken-Mineralwolle aus Glaswolle und Steinwolle

      • 2011 Einblasdämmung
      • Mauerwerk mit loser Steinwolle verfüllt
      • lt. Kunden 35 % Energieeinsparung
zweischaliges Mauerwerk in Bramsche mit Mineralwolle ausgeblasen

zweischaliges Mauerwerk in Bramsche mit Mineralwolle ausgeblasen

Kundenbericht von Herrn S. aus Bramsche

sauber und termingerecht;

Baustelle wurde auch wieder sauber verlassen;

Preis, Angebot, Material entsprach dem allen

Einblasdämmung Mineralwolle Knauf Supafil WLG 035

Knauf Supafil Handvoll

lose Knauf Supafil Mineralwolle vor der Verarbeitung
Material wird noch durch die Einblasmaschine zerkleinert.

Einblasdämmung für Decke, Wand und Dach (u.a. Knauf Timberframe WLG 035)

Klare Vorteile bietet der Einbau mineralischer Flocken – Einblasdämmstoffe für den Hauseigentümer.

  • hoch diffusionsoffener Dämmstoff
  • Baustoffklasse A1; hoher Brandschutz
  • Verbesserung des Schallschutz
  • Material formstabil, nicht rieselnd,auch später Umbauen problemlos möglich
  • Neu! Mineralwolle Supafil von Knauf, mit WLG 035, KFW förderfähig

Einblasdämmung Mineralwolle, starke Argumente für Hauseigentümer!

Einblasdämmmaschine gefüllt mit Knauf Supafil

Aufgelockertes Knauf Supafil Material in der Einblasmaschine – Das Material wird aufgearbeitet.

Der Einbau von Knauf Einblasdämmstoffen bietet viele Vorzüge. Das mineralische Material ist hoch diffusionsoffen.

Der hohe Dämmwert von WLG 035 und auch die Standfestigkeit des Flockendämmstoffs sind gewünschte Eigenschaften für die Hausdämmung.

Der Dämmstoff ist seit 2012 auf dem deutschen Markt und hat sich stark am Deutschen Markt durchgesetzt.

Firma Isokern Struck GmbH & Co. KG aus Detmold / Lehrte ist spezialisierter Fachbetrieb für Einblasdämmungen.

Der Betrieb verbaut viele gängige Einblasdämmstoffe für Hauseigentümer.

Als Schwerpunkt werden mineralische Flockendämmstoffe zur nachträglichen Gebäudeisolierung eingesetzt.

Lassen Sie sich fachlich vor Ort über die Möglichkeiten der nachträglichen Dämmung von Firma Isokern Struck GmbH & Co. KG beraten.