Schlagwort-Archive: Einblasdämmung Paderborn

Einblasdämmung Paderborn

20131107180535_20130827-P1030457

Das ältere Wohnhaus aus den 30 ern wurde mit Knauf Supafil gedämmt!

Kreis Paderborn –

Im Herbst 2013 wurde das zweischalige Mauerwerk mit Knauf Supafil im Einblasdämmverfahren nachträglich gedämmt. Die Außenwände wurden in nur einem Tag mit der losen Mineralwolle ausgeblasen.

Familie K. bewertet die Einblasdämmung nach Abschluss der Arbeiten wie folgt:

Familie K. vergibt 6 von 6 möglichen Sternen.

Verbauung:
Beratung war sehr gut; Ausführung ebenso

Gesamteindruck:
Die Monteur waren sehr freundlich und haben gut und schnell gearbeitet

Einblasdämmung Paderborn; ältere zweischalige Gebäude müssen nicht kalt bleiben!

Familie K. ist mit der Leistung des Einblasfachbetriebs zufrieden!

Bei vielen älteren zweischaligen Gebäuden ist eine Einblasdämmung sinnvoll und kostengünstig durchzuführen. Dieses Objekt wurde an nur einem Tag gedämmt (zweischaliges Mauerwerk).

Besonders Gebäude aus den 1930 ern verfügen in der Regel über enormes Energieeinsparpotenzial. Je nach Region wurden die Außenwände meistens zweischalig gemauert.

Aber auch Geschossdecken, wie z.B. die Kellerdecken und auch die oberste Geschossdecke wurden in Holzbauweise mit Hohlräumen konstruiert.

Durch das Verfüllen der Hohlräume “packen Sie Ihr Heim warm ein” und erhöhen den Wohnkomfort. Angenehmer Zusatzeffekt, auch die Haushaltskasse wird dauerhaft entlastet.


Weitere aussagekräftige Kundenkommentare aus dem Raum Paderborn finden Sie unter dem angegebenen Link

Referenz Altenbeken

Lassen Sie sich über sinnvolle Einblasdämmmaßnahmen bei Ihnen vor Ort beraten.

Einblasdämmung Mineralwolle Knauf Supafil WLG 035

Knauf Supafil Handvoll

lose Knauf Supafil Mineralwolle vor der Verarbeitung
Material wird noch durch die Einblasmaschine zerkleinert.

Einblasdämmung für Decke, Wand und Dach (u.a. Knauf Timberframe WLG 035)

Klare Vorteile bietet der Einbau mineralischer Flocken – Einblasdämmstoffe für den Hauseigentümer.

  • hoch diffusionsoffener Dämmstoff
  • Baustoffklasse A1; hoher Brandschutz
  • Verbesserung des Schallschutz
  • Material formstabil, nicht rieselnd,auch später Umbauen problemlos möglich
  • Neu! Mineralwolle Supafil von Knauf, mit WLG 035, KFW förderfähig

Einblasdämmung Mineralwolle, starke Argumente für Hauseigentümer!

Einblasdämmmaschine gefüllt mit Knauf Supafil

Aufgelockertes Knauf Supafil Material in der Einblasmaschine – Das Material wird aufgearbeitet.

Der Einbau von Knauf Einblasdämmstoffen bietet viele Vorzüge. Das mineralische Material ist hoch diffusionsoffen.

Der hohe Dämmwert von WLG 035 und auch die Standfestigkeit des Flockendämmstoffs sind gewünschte Eigenschaften für die Hausdämmung.

Der Dämmstoff ist seit 2012 auf dem deutschen Markt und hat sich stark am Deutschen Markt durchgesetzt.

Firma Isokern Struck GmbH & Co. KG aus Detmold / Lehrte ist spezialisierter Fachbetrieb für Einblasdämmungen.

Der Betrieb verbaut viele gängige Einblasdämmstoffe für Hauseigentümer.

Als Schwerpunkt werden mineralische Flockendämmstoffe zur nachträglichen Gebäudeisolierung eingesetzt.

Lassen Sie sich fachlich vor Ort über die Möglichkeiten der nachträglichen Dämmung von Firma Isokern Struck GmbH & Co. KG beraten.