Archiv der Kategorie: Einblasdämmung Paderborn

Einblasdämmung Paderborn

20131107180535_20130827-P1030457

Das ältere Wohnhaus aus den 30 ern wurde mit Knauf Supafil gedämmt!

Kreis Paderborn –

Im Herbst 2013 wurde das zweischalige Mauerwerk mit Knauf Supafil im Einblasdämmverfahren nachträglich gedämmt. Die Außenwände wurden in nur einem Tag mit der losen Mineralwolle ausgeblasen.

Familie K. bewertet die Einblasdämmung nach Abschluss der Arbeiten wie folgt:

Familie K. vergibt 6 von 6 möglichen Sternen.

Verbauung:
Beratung war sehr gut; Ausführung ebenso

Gesamteindruck:
Die Monteur waren sehr freundlich und haben gut und schnell gearbeitet

Einblasdämmung Paderborn; ältere zweischalige Gebäude müssen nicht kalt bleiben!

Familie K. ist mit der Leistung des Einblasfachbetriebs zufrieden!

Bei vielen älteren zweischaligen Gebäuden ist eine Einblasdämmung sinnvoll und kostengünstig durchzuführen. Dieses Objekt wurde an nur einem Tag gedämmt (zweischaliges Mauerwerk).

Besonders Gebäude aus den 1930 ern verfügen in der Regel über enormes Energieeinsparpotenzial. Je nach Region wurden die Außenwände meistens zweischalig gemauert.

Aber auch Geschossdecken, wie z.B. die Kellerdecken und auch die oberste Geschossdecke wurden in Holzbauweise mit Hohlräumen konstruiert.

Durch das Verfüllen der Hohlräume “packen Sie Ihr Heim warm ein” und erhöhen den Wohnkomfort. Angenehmer Zusatzeffekt, auch die Haushaltskasse wird dauerhaft entlastet.


Weitere aussagekräftige Kundenkommentare aus dem Raum Paderborn finden Sie unter dem angegebenen Link

Referenz Altenbeken

Lassen Sie sich über sinnvolle Einblasdämmmaßnahmen bei Ihnen vor Ort beraten.

Einblasdämmung Paderborn Knauf

PaPaderborn zweischaliges Mauerwerk gedämmtderborn, zweischaliges Mauerwerk

In Paderborn wurde das Wohnhaus von Herrn P. im Jahr 2013 nachträglich mit loser Glaswolle WLG 035 gedämmt.

Die Einblasdämmung wurde an nur einem Tag durchgeführt.

Einblasdämmung Paderborn, in nur einem Tag wurde nachträglich die Fassade gedämmt!

20131018172305_DSC_0560

 

Kundenbewertung:
Herr P. vergibt 5 von 6 möglichen Punkten.

Verbauung:
Verbauung in angemessener Zeit, Ein Bohrloch wurde zu tief gebohrt, ansonsten alles gut gelaufen.

Gesamteindruck:
Kompetente Firma

 

Hinweis:
Einblasdämmung Paderborn, oder auch in vielen anderen Städten ein immer wichtiger werdendes Thema.
Sparen Sie Energie und Bargeld durch eine effiziente nachträgliche Einblasdämmung.

Lassen Sie sich bei Ihrer Entscheidung für den geeigneten Dämmstoff vom Fachbetrieb beraten. Es gibt viele unterschiedliche Dämmstoffe, die für das Einblasdämmverfahren zugelassen sind.
Gut aufgestellte Einblasdämmbetriebe haben mehrere Dämmstoffe zur Auswahl, so dass für das jeweilige Haus der geeignete Dämmstoff verbaut werden kann.

Einblasdämmung Mineralwolle Knauf Supafil WLG 035

Knauf Supafil Handvoll

lose Knauf Supafil Mineralwolle vor der Verarbeitung
Material wird noch durch die Einblasmaschine zerkleinert.

Einblasdämmung für Decke, Wand und Dach (u.a. Knauf Timberframe WLG 035)

Klare Vorteile bietet der Einbau mineralischer Flocken – Einblasdämmstoffe für den Hauseigentümer.

  • hoch diffusionsoffener Dämmstoff
  • Baustoffklasse A1; hoher Brandschutz
  • Verbesserung des Schallschutz
  • Material formstabil, nicht rieselnd,auch später Umbauen problemlos möglich
  • Neu! Mineralwolle Supafil von Knauf, mit WLG 035, KFW förderfähig

Einblasdämmung Mineralwolle, starke Argumente für Hauseigentümer!

Einblasdämmmaschine gefüllt mit Knauf Supafil

Aufgelockertes Knauf Supafil Material in der Einblasmaschine – Das Material wird aufgearbeitet.

Der Einbau von Knauf Einblasdämmstoffen bietet viele Vorzüge. Das mineralische Material ist hoch diffusionsoffen.

Der hohe Dämmwert von WLG 035 und auch die Standfestigkeit des Flockendämmstoffs sind gewünschte Eigenschaften für die Hausdämmung.

Der Dämmstoff ist seit 2012 auf dem deutschen Markt und hat sich stark am Deutschen Markt durchgesetzt.

Firma Isokern Struck GmbH & Co. KG aus Detmold / Lehrte ist spezialisierter Fachbetrieb für Einblasdämmungen.

Der Betrieb verbaut viele gängige Einblasdämmstoffe für Hauseigentümer.

Als Schwerpunkt werden mineralische Flockendämmstoffe zur nachträglichen Gebäudeisolierung eingesetzt.

Lassen Sie sich fachlich vor Ort über die Möglichkeiten der nachträglichen Dämmung von Firma Isokern Struck GmbH & Co. KG beraten.

Einblasdämmung Erfahrungen von Kunden

Wie zufrieden sind bereits verbaute Kunden?

Für viele interessierte Hauseigentümer sind Kundenerfahrungen zum Thema Einblasdämmung sehr hilfreich.

Anhand vieler vorliegender Kundenerfahrungen ist es für den Interessierten einfacher, eine Entscheidung zu treffen und den geeigneten Einblasdämmbetrieb zu ermitteln.

Einblasdämmung Erfahrungen, Referenzmeinungen vieler Kunden helfen oft weiter!

Interessierte Hauseigentümer können sich anhand von Kundenmeinungen einen Eindruck über die Leistungsfähigkeit der Betriebe machen.

 

Bielefeld, Frau G. , Kundin Fa. Struck

zweischaliges Mauerwerk in Bielefeld mit Rockwool KD ausgeblasen

Referenz Ahlen

Einblasdämmung Altenbeken

Einblasdämmung  Barntrup

Referenz Beelen

Referenz Bielefeld

Referenz Borgholzhausen

Referenz Bramsche

Einblasdämmung Hiddenhausen zweischaliges Mauerwerk

Einblasdämmung Hiddenhausen zweischaliges Mauerwerk

Referenz Bünde

Referenz Damme

Referenz Detmold

Referenz Dörentrup

Referenz Dortmund

Einblasdämmung Verl, zweischaliges Mauerwerk

Einblasdämmung Verl, zweischaliges Mauerwerk

Referenz Extertal

Referenz Geldern

Referenz Gütersloh

Referenz Harsewinkel

Referenz Herford

Referenz Kalletal

Bielefeld, Einblasdämmung zweischaliges Mauerwerk

Bielefeld, Einblasdämmung zweischaliges Mauerwerk

Referenz Lage

Referenz Lemgo

Referenz Lippetal

Referenz Löhne

Referenz Mettmann

Referenz Minden

Beelen, Einblasdämmung zweischaliges Mauerwerk mit Rockwool KD

Beelen, Einblasdämmung zweischaliges Mauerwerk mit Rockwool KD

Referenz Oelde

Referenz Oerlinghausen

Referenz Paderborn

Referenz Petershagen

Paderborn, Einblasdämmung zweischaliges Mauerwerk mit Rockwool KD

Paderborn, Einblasdämmung zweischaliges Mauerwerk mit Rockwool KD

Referenz Rheda Wiedenbrück

Referenz Rietberg

Referenz Rödinghausen

Referenz Steinhagen

Referenz Verl

Wahrenholz, Einblasdämmung zweischaliges Mauerwerk mit Fillrock KD von Rockwool

Wahrenholz, Einblasdämmung zweischaliges Mauerwerk mit Fillrock KD von Rockwool

Referenz Wadersloh

Referenz Warendorf

Referenz Wesel

 

Referenzen Raum Niedersachsen

Hannover, Einblasdämmung oberste Geschossdecke mit Rockwool RG

Hannover, Einblasdämmung oberste Geschossdecke mit Rockwool RG

Referenz Bad Münder

Referenz Damme

Referenz Freden

Referenz Gifhorn

Referenz Hannover

Referenz Steinwedel

 

Referenzen Raum Hamburg

Referenz Hamburg

 

Einblasdämmung mit geprüften Marken Einblasdämmstoffen

Die Referenzobjekte wurden mit loser Steinwolle, loser Glaswolle und EPS Dämmstoffkugeln nachträglich gedämmt. Im Einblasdämmverfahren können nachträglich das zweischalige Mauerwerk, Kellerdecken, oberste Geschossdecken, Dachschrägen, Drempel, Flachdächer und offene Bodenflächen isoliert werden.

Firma Isokern Struck GmbH & Co. KG aus Detmold und Lehrte empfiehlt mineralische Flockendämmstoffe, wie lose Glaswolle WLG 035 und lose Steinwolle. Diese Dämmstoffe verfügen über einen sehr hohen Brandschutz, hohe Diffusionswerte und verbessern den Schallschutz.